So. 06. Mai 2018

Gottesdienst und Konzert mit Siegfried Gro▀mann, Pastor und am Klavier

 

 

Gott schafft Veränderungen

Gottesdienst um 9.30 in der Christuskirche

Siegfried Großmann predigt über Römer 12,1-2

 

 

Variationen – im Leben wie in der Musik

Konzert um 15.30 in der Christuskirche

Siegfried Großmann, Klavier, spielt Variationen von Ludwig van Beethoven

 

 

Veränderungen gehören zum Leben und sind ein großes Ziel im Leben mit Gott. Wie kann die verändernde Kraft des Heiligen Geistes in unserem Leben wirken? Damit wollen wir uns im Gottesdienst beschäftigen.

 

In der Musik gibt es eine Entsprechung: die Variation, bei der ein Thema immer weiter verändert wird, bis es schließlich eine neue Gestalt gewonnen hat. Der größte klassische Meister der Variation war Ludwig van Beethoven, und so wollen wir im Konzert einige seiner schönsten Variationszyklen hören.

 

Siegfried Großmann ist Pastor im Ruhestand, Autor zahlreicher theologischer Sachbücher – und Pianist. Er war Bildungsreferent im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Mitbegründer des ökumenischen Zentrums in Schloss Craheim und Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland.